Skip to navigation Skip to content

DESMA Spritzgießmaschinen: HydroBalance

Ein innovatives und intelligentes Schließsystem

Extrem stabil durch innovatives Zwei-Platten-Schließsystem. Bei der Spritzgießmaschine D 957 HydroBalance ersetzt ein Zug- und Drucksäulensystem den C-Rahmen. Damit werden die sonst üblichen Aufbiegungen hydraulisch verhindert. Außerdem wird die Kraft über zwei seitliche Schließzlinder noch günstiger als bei konventionellen Spritzgießmaschinen eingeleitet. Damit werden die Formhälften parallel, ohne seitliche Belastung auf die Formführungen, zusammengepresst. Zudem ist die Spritzeinheit optimal zugänglich. Der intelligente und sehr stabile Gesamtaufbau sowie das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis sind weitere starke Argumente für den Einsatz der D 957 HydroBalance Spritzgießmaschine.

Umrüstoptionen für die Verarbeitung von thermoplastischen Elastomeren (TPE). Die 957.050 ZO HydroBalance ist auch mit einer umrüstbaren Kombi-Spritzeinheit Gummi/TPE erhältlich. Damit lassen sich Produktionskapazitäten besonders einfach und flexibelsteuern.

HydroBalance D 957.050 ZO