Skip to navigation Skip to content

  • PLAST MILAN 2018

    Die PLAST gehört zu den wichtigsten europäischen Messen für die Kunststoff- und Kautschukverarbeitung und findet alle...

    [mehr]

  • GUTEN MORGEN AUS SHANGHAI!

    Heute öffnen sich für uns die Tore der Chinaplas 2018. Hoch motiviert ist unser ,DESMA all black SmartConnect4.U Team‘...

    [mehr]

DESMA ZeroWaste ITM Topf mit Nadelverschlussdüsen

Nadelverschlussdüse ZeroWaste ITM
ZeroWaste ITM

Ein enormes Einsparpotenzial von 30 % - 50 %

Neueste ITM-Technologie für die angusslose Direktanspritzung mit integrierten hydraulischen Nadelverschlussdüsen. Perfekt, um kleine Dichtungen abfallarm zu fertigen. Diese ITM (Injection Transfer Moulding)-Töpfe ermöglichen viele Anspritzdüsen, was mit normalen Kaltkanalsystemen nicht möglich ist. Es kommt zudem eine besondere Software zum Einsatz, um entsprechende "Verpressprofile" fahren zu können. Durch die hydraulischen Flächenverhältnisse in der sogenannten Transferkammer und der darunterliegenden Artikelebene ergibt sich eine optimale Formverpressung, die eine nacharbeitsfreie Artikelproduktion ermöglichen kann. 

Die Vorteile des ZeroWaste Kaltkanals

  • Temperierter Verteilertopf mit hydraulisch betätigten Nadelverschlussdüsen
  • Direktanspritzung von Präzisionsartikeln ohne Angussverlust
  • Produktionslösungen bis hin zur abfallfreien Artikelherstellung machbar

Welcher Kaltakanal ist der Richtige?