Skip to navigation Skip to content

DESMA bringt Expertenwissen auf den Bildschirm

Mit der neuen E-Training-Plattform bringt DESMA, Expertenwissen zum Thema Elastomerverarbeitung auf heimische Bildschirme. Mit dem webbasierten, interaktiven Lernprogramm werden in erster Linie die Mitarbeiter der Kunden angesprochen, die sich, unabhängig vom Trubel des Tagesgeschäfts, weiterbilden können oder ihr Wissen auffrischen wollen.

Ganzheitlicher Zugang zu wertvollem Fachwissen.

Ein besonderer Fokus richtet sich an die Spritzgießmaschineneinrichter und -bediener. Um moderne Fertigungssysteme optimal zu beherrschen und alle Möglichkeiten effektiv nutzen zu können, ist breites Fachwissen nötig, was eine ständige Weiterbildung erfordert. Oft fehlt hierzu die Zeit. Zudem werden immer häufiger Fertigungsprozesse kundennah verlagert, um etwa Just-in-Time liefern zu können. Dabei steht vielfach nur die Anlage im Mittelpunkt, während die neuen Mitarbeiter oftmals mit technischen Anforderungen überrollt werden. Doch auch in etablierten Betrieben besteht Wissensbedarf – und wenn es sich nur um das Auffrischen längst vergessener Details handelt.

Für all diese Fälle bietet DESMA neben den klassischen Schulungen von der Maschinenbedienung bis hin zu anwendungstechnischen Kursen jetzt zwei neue Möglichkeiten zum maßgeschneiderten Lernen von Fachwissen,

  • die interaktive Wissensplattform E-Training 

Das E-Training bietet angemeldeten Usern den Zugang zu Expertenwissen auf dem aktuellen Stand der Elastomerverarbeitung. Die Verarbeitung von Elastomeren und die Spritzgießtechnik von Grund auf zu verstehen ist ein Ziel. Ein großer Vorteil ist, dass die User dieses Wissen anschließend direkt in ihrem Unternehmen an ihren Spritzgießmaschinen umsetzen können.

E-Training

Das inhaltliche Angebot wird kontinuierlich erweitert. Die Bedienung ist überaus einfach und unkompliziert. Wie in einem Lehrbuch lassen sich die Seiten durcharbeiten. Ergänzt werden die Beschreibungen und Erläuterungen durch zahlreiche Grafiken und Bilder sowie Animationen oder Videos.

Zu jedem Lernblock ist die voraussichtliche Lernzeit angegeben. Wer will, kann abschließend sein Wissen im Rahmen einer kleinen Prüfung testen.
Ein weiteres großes Plus der zweisprachigen (deutsch/englisch) Wissensplattform ist ihre weltweite Verfügbarkeit. Egal wo, ob am heimischen PC oder unterwegs mit dem Smartphone, die webbasierte Wissensplattform ist weltweit zu erreichen. Es ist lediglich eine Zugangsberechtigung / Anmeldung unter E-Training@remove-this.desma.biz erforderlich. Hierzu setzen Sie bitte mit dem DESMA Customer Care Center in Verbindung.

 


Aktuell stehen auf der interaktiven Wissensplattform neben einer Einweisung zehn Lernmodule zur Verfügung:

  • Allgemeine Informationen über DESMA, das Trainingsteam, Kurzbeschreibung und Benutzung von E-Training
  • Elastomerverarbeitung – Definitionen, Thermoplastische Elastomere (TPE), Verfahrenstechnik des Spritzgießens von Elastomeren, Einspritz- und Nachdruckphase sowie Kaltkanaltechnik
  • DESMA Gummi-Spritzmaschinen & Equipment – Vorstellung der aktuellen S3-Baureihe
  • Steuerung DRC 2020 HT – Vorstellung und Erklärung der Bedieneinheit mit den Grundbedienerseiten sowie Beispielen für die Bedienung
  • Fehler beim Spritzgießen – Erklärungen zu den Einflussfaktoren sowie Beispiele wie Gaseinschlüsse, ungenügend vernetzte Stellen, Einspaltungen und Risse an Artikeln (Backgrinding) oder vorzeitiges Anvulkanisieren (Scorch)
  • Grundlagen der Hydraulik – Erklärung von physikalischen- und strömungstechnischen Grundlagen sowie von hydraulischen Komponenten in DESMA-Maschinen
  • Einstellvorgänge Schritt für Schritt erklärt – Anleitung zur Einstellung von Fahr- und Spritzprofilen sowie der Aufbau des Ablaufprogramms F(x)
  • Kaltkanaltechnik – Übersicht und Erklärung über diverse Kaltkanal-Bauformen wie zum Beispiel der Standard-Kaltkanal, FlowControl-Kaltkanal, ZeroWaste-ITM und Nadelverschluss-Kaltkanal
  • Prozessoptimierungssystem PropterLight – Einführung in die Bedienung von PropterLight, sowie eine Schritt-für-Schritt Anleitung einschließlich Parametereingabe für Mischungs- und Werkzeugdaten
  • Effizienzsteigerung bei der Formteilproduktion – Einführung in die Effizienzsteigerung durch höheren Automatisierungsgrad auch mit spezieller Ausrüstung und Zykluszeitreduzierung gezeigt an Projektbeispielen
+ Service

Der direkte Draht zum CCC

Das DESMA Customer Care Center hat wichtige Informationen und Serviceangebote
für Sie zusammengestellt. Folgen Sie einfach den aufgeführten Links:


Auch persönlich berät das DESMA Serviceteam Sie gerne.

+++ HOTLINE 24/7: +49 7463 834 333 +++