Skip to navigation Skip to content

DESMA aktuell

12. Mai. 2016

ZWEITE WOCHE UNSERER INSPIRATION TOUR

Auch in der zweiten Woche unserer Inspiration Tour konnten wir unseren Kunden mit Live-Demos begeistern und zum interessanten Fachaustausch einladen.

Nächster Stopp: Polen.

28. Apr. 2016

RÜCKBLICK: MESSE IRANPLAST IN TEHERAN

Nach der schrittweisen Aufhebung der Sanktionen gegen den Iran und nach fast acht Jahren Unterbrechung fand die Iran Plast vom 13. – 17. April statt. Auch dort haben wir uns als Marktführer präsentiert und die im Iran sehr beliebte Maschine SIGMA 250 im Trockenlauf vorgestellt, die unsere Tochtergesellschaft, DESMA Indien, gefertigt hatte. Trotz aller Widrigkeiten der letzten Jahre haben wir diesen Markt kontinuierlich mit Maschinen beliefert und den Kundenkontakt gehalten, um der iranischen gummiverarbeitenden Industrie in puncto Entwicklung und Qualitätsoptimierung zur Seite zu stehen. 

Mit mehr als 100 Delegationen von Kunden und Interessenten sowie einer Vielzahl von konkreten Projekten war die Messe sehr erfolgreich. Besonders die ausgestellte Maschine begeisterte durch den Einsatz von Premium-Komponenten und erfüllte die Anforderungen der Besucher an Qualität und Effizienz bei Hydraulik und Steuerung – alles, was für eine profitable Fertigung benötigt wird. 

Die nächste Iran Plast ist für Herbst 2017 vorgesehen.

25. Apr. 2016

WE PROUDLY PRESENT...

Es ist soweit! 

Wir präsentieren unseren Roadshow-Truck direkt auf dem DESMA Betriebsgelände. Nach einer 4-monatigen Projektplanung liegt uns das Projekt sehr am Herzen.

Heute Nachmittag wird der Truck vom gesamten DESMA Team verabschiedet. Erster Stopp wird morgen auf der Ausbildungsbörse in Tuttlingen sein. Dort befindet sich der Truck bis Sonntag.

Anschließend geht es für 6 Monate mit dem DESMA Team durch ganz Europa. Wir werden ausführlich berichten, sowie dokumentieren.

10. Mär. 2016

DESMA China established an office in Guangdong Dongguan

To meet the growing demand for rubber injection molding machines, DESMA established an office in Guangdong Dongguan on Feb 27. DESMA stations experienced sales and technical personnel there, providing customers in various industries with cutting–edge technology of rubber injection molding machinery, helping them to test mold, providing them training and after-sales service in time.

The establishment of the Office shows DESMA increases investment in South China market and provides faster and more efficient service for customers.

Ong Wei Ming, the general manager of DESMA China attended the opening ceremony.

Welcome to DESMA Dongguan!

22. Feb. 2016

GLOBAL & LOKAL

Weltweit ganz nah bei unseren Kunden

Hallo DESMA! Mit unseren fünf Produktionsstandorten an den wichtigsten Wirtschaftsmetropolen und unserem internationalen Servicenetzwerk sind wir auf allen Kontinenten erreichbar – und direkt am Puls der elastomerverarbeitenden Industrie. Seit unserer Gründung haben wir unsere weltweite Präsenz kontinuierlich weiter ausgebaut und machen uns heute rund um den Globus stark für unsere Kunden.

10. Feb. 2016

DESMA MEILENSTEINE & ERFOLGSERLEBNISSE

1965: 

Nach erfolgreicher Standortauswahl und siebenmonatiger Bauzeit nimmt die Maschinenfabrik Fridingen (MAF) am 1. Dezember 1965 die Produktion in der 200 qm großen Werkshalle in Fridingen an der Donau auf. Mann der ersten Stunde ist Walter Schatz, der als Geschäftsführer mit dem Aufbau der DESMA Tochtergesellschaft beauftragt wurde.

26. Jan. 2016

DIE 3. DIMENSION

In unserem Besucherzentrum haben wir unsere Horizontalmaschine SEALMASTER S3 und die Vertikalmaschine BENCHMARK S3 als 3D-Druck im Maßstab 1:15 ausgestellt.

25. Jan. 2016

GRÖSSTE BENCHMARK IN EXTREM KOMPAKTER FORM

Höchstleistung im DESMA Technikum: Unsere innovative Vertikalmaschine D 968.1000 mit ServoGear komplettiert die BENCHMARK S3-Serie nach oben. Die größte BENCHMARK bietet eine Schließkraft von 11.000 kN mit nur 900 mm Tischhöhe und einem Spritzvolumen bis 22.900 cm³ und ist in ihren kompakten Maßen weltweit einzigartig - so lassen sich auch Großmaschinen mit 11.000 kN einfach bedienen.

15. Jan. 2016

FORMEN NACH MASS

Ob bei der Ausarbeitung eines neuen Formenkonzepts für bestimmte Artikel oder bei der sicheren Realisierung vorhandener Konstruktionsvorgaben – die DESMA Experten setzen jede Anforderung perfekt um.

11. Jan. 2016

UNSERE MOTIVATION: Motor für die DESMA Systemlösungen

Das Können, die Begeisterung und Ideen unserer Mitarbeiter sind die wichtigsten treibenden Kräfte für die schlüsselfertigen Systemlösungen von DESMA.

Die dynamischen Marktanforderungen adressieren wir mit herausragenden Services und innovativen Technologien.

Dies sichert unseren Kunden Wettbewerbsvorteile und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von DESMA immer wieder neue, spannende Herausforderungen.

18. Dez. 2015

JAHRESRÜCKBLICK 2015

Verehrte Kunden, sehr geehrte Geschäftspartner, liebe Freunde,

in vielerlei Hinsicht neigt sich für uns das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr in der Geschichte des Unternehmens zu Ende. Das freut uns umso mehr, als das wir diese Entwicklung gerade in unserem 50. Jubiläumsjahr gemeinsam mit Ihnen haben erarbeiten und erreichen können.

Zu den wichtigsten Meilensteinen, die wir in diesem Jahr gesetzt haben, gehören zweifellos die Eröffnung unseres neuen Werks in China, welches uns die Verdreifachung des derzeitigen Geschäftsvolumens ermöglichen wird. Somit sind wir dort ausgezeichnet positioniert, um uns den wachsenden Anforderungen in diesem riesigen Binnenmarkt erfolgreich zu stellen. 

Ferner haben wir neben unseren anderen Innovationen den ersten Entwurf von Industrie 4.0 für den Gummi verarbeitenden Spritzgieß-Betrieb anlässlich der IRC/ DKT 2015 mit großer Resonanz und ausgezeichnetem Zuspruch präsentiert.
 

Kurz darauf haben wir unser 50. Jubiläum am Standort in Fridingen mit 550 Teilnehmern gebührend gefeiert. Dabei haben wir uns darauf besonnen, was den bisherigen Erfolg des Unternehmens möglich gemacht hat, und ihn auch weiterhin ermöglichen wird: Unsere starken Partner im Kunden-, Mitarbeiter-, Lieferanten- und Gesellschafterkreis.

Das Motto ONE TEAM unter dem unsere Führungs- und Strategietreffen stehen, die wir seit zwei Jahren gemeinsam mit unseren ausländischen Teams durchgeführt haben, hat uns auch in diesem Jahr die Energie und Ideen geliefert, um die Richtung für die Zukunft  auch im Sinne der weitergehend erforderlichen Nachhaltigkeit unseres Denkens und Handelns zu bestimmen.

Extern wurden wir darin dann im Innovationsworkshop mit Kundenvertretern, die 17% der von uns in den Weltmarkt gelieferten installierten Maschinenpopulation repräsentieren, bestärkt.

Auch bestärkt hat uns die bisher höchste Neukundenquote in der Geschichte des Unternehmens, welche uns in unserem Streben nach qualitativem und quantitativem Wachstum motiviert.

Das vor uns liegende Jahr wird dann ganz im Zeichen der K 2016 und der damit für uns verbundenen vielfältigen Vorbereitungen stehen. Zumal es wiederum ein angesichts der von uns selbst definierten Zielsetzungen und der sich nun am Markt im Vergleich zu den beiden hervorragenden Vorjahren scheinbar einstellenden Investitionszurückhaltung in der Automobilzulieferindustrie ein sehr anspruchsvolles wird. 

Auf Weihnachtskarten und Geschenke an unsere Kunden verzichten wir auch in diesem Jahr. Auch setzen wir alle Spenden und Geschenke unsere Geschäftspartner für unsere Weihnachtstombola ein, um die so erzielten Einsparungen und Erlöse einem unmittelbar wirksamen guten Zweck in unserer Region zukommen zu lassen. Wir leisten unseren Beitrag zur aktiven Integration ‚unserer‘ Flüchtlinge. Derer werden es in unserer gut 3.300 Einwohner umfassenden Gemeinde zum Ende des Jahres 32 sein, die in Steinwurfweite unseres Stammsitzes entfernt untergebracht sind. Im nächsten Jahr werden noch einmal 30 – 40 hinzukommen.  Nicht nur, dass wir eine Geldspende für den Deutsch- und Kulturunterricht und das dafür erforderliche Lernmaterial stiften werden, sondern wir werden auch gemeinsam mit der Stadtverwaltung, der Agentur für Arbeit und der IHK nach Möglichkeiten und Wegen suchen, um  Praktikums- und Ausbildungsplätze in einem für uns vertretbaren Rahmen für integrationswillige Flüchtlinge anzubieten. Denn nur Arbeit, Sprach- und Kulturkenntnisse motivieren zur Integration und machen diese möglich. Vergangenes oder Gegenwärtiges augenblicklich zu analysieren, zu kritisieren oder gar darüber zu polemisieren, damit ist uns und noch viel mehr den Flüchtlingen nicht geholfen. Die Stärke unserer Gesellschaft und die der Europäischen Union wird sich nicht zuletzt darin zeigen, ob wir neben der Bewältigung von Wirtschafts- und Finanzkrisen - wie der in 2009 oder der in Griechenland - es auch schaffen werden, die größte humanitäre Herausforderung der jüngsten Geschichte zu meistern. – So viel zu diesem heiklen Thema, welches uns das gesamte Jahr hier in Deutschland und Europa allgemein in seiner Ursache, den Tatsachen und Wirkungen außerhalb unseres Geschäftes sehr intensiv beschäftigt und weiter beschäftigen wird.

Halten wir es dann doch so, wie es unser jüngst verstorbener Weltpolitiker, Altkanzler und Zeitungsherausgeber Helmut Schmidt mit dem für alle Lebenslagen passenden Zitat des US-Theologen, Philosophen und Politwissenschaftler Reinhold Niebuhr zum Ausdruck gebracht hatte:

‚Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.‘

In diesem Sinne werden wir für Sie weiterhin den Unterschied machen, um mit Ihnen und für Sie vorne zu bleiben. 

Für das in uns gesetzte Vertrauen und die Möglichkeit, um mit Ihnen gemeinsam eine Vielzahl von Projekten zu unserem gemeinsamen Nutzen und mit der notwendigen Freude voranzubringen und zu wachsen, sei an Sie noch einmal unser ausdrücklicher und herzlicher Dank gerichtet.
  

Ihnen und Ihren Lieben wünschen wir nun ein schönes Weihnachtsfest, ein paar ruhige Tage zwischen den Jahren und viel Glück, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr!

Für das Team der DESMA 

Ihr

Martin Schürmann Dr. Harald Zebedin

01. Dez. 2015

Good team, good times!

1. Team Slovakia

2. Ann Cao, Service Engineer (China)

3. Michael Luppart, Customer Care Center (Germany)

4. Aniruddha Vaghela, Sr. Executive - Quality Control (India)

5. Mike McNamee, Shipping Coordinator (USA)

6. Gang Qiao, Assembly Supervisor (China)

30. Nov. 2015

WIR SIND FIT FÜR UNSERE KUNDEN

Jedes Jahr finden bei DESMA die Kundendiensttage statt. Hierzu treffen sich alle Kundendienst-Mitarbeiter, Servicetechniker und Führungskräfte zum allgemeinen Informations- und Erfahrungsaustausch.

Die Agenda war vollgepackt mit allerhand Neuigkeiten und Updates über unsere Maschinen-Features, Sicherheitsunterweisungen und Feedbackgesprächen.

Trotz allem war noch Zeit für einen gemeinsamen Ausflug zum Bowling.